Wuppertal: Heute fand der eigentliche Abschluss der Saison 2018/19 für unsere U19 in der SpH Hesselnberg statt. 4 Mannschaften kämpften um den Sieg im Bezirkspokal der Minimannschaften Süd1 gegeneinander und wieder erreichte unsere Mannschaft den 3. Platz. Gegen den Erstplatzierten Hohenlimburg und dem Zweiten Hilden war für unsere U19 ,die krankheits- und verletzungsbedingt auf Simon Blucha (Nr.2) & Fleur Lecomte (Nr.4) verzichten musste, kein „Blumentopf“ zu gewinnen. Aber gegen Krefeld konnte sich die BSG M1 mit 4:2 durchsetzen und erreichte, so wie in der Saison auch, einen tollen 3.Platz!

Gespielt haben: Maximilian Thiel (MF), Michael Schmidt, Philipp Krüger & Kathrin Boguslawski

Thorsten

Am Freitag den 29.3 fand im Jugendraum der SpH Langenberger Str. die alljährliche Jahreshauptversammlung des BV69 e.V. statt. Wie in den vergangenen Jahren leider auch war sie etwas übersichtlich besucht…

Das ist schade, weil rückblickend gab es eigentlich für das Jahr 2018 nur Positives zu berichten…

Die Mitgliederzahlen (vor allem in der Jugend) gehen stetig nach oben. Die Teilnehmerzahlen beim Schüler- und Jugendtraining sind so gestiegen, dass wir seit einiger Zeit wieder Mittwochs mit 3 Trainern arbeiten. Das sich steigende Mitgliederzahlen auch positiv auf die finanziellen Gestaltungsmöglichkeiten eines Vereines auswirken sei nur am Rande erwähnt. Der Vorstand und die Anwesenden waren sich nach Vorstellung der Zahlen von 2018 und den Planzahlen von 2019 einig: So kann es in unserem Jubiläumsjahr weitergehen.

Gewählt bzw wiedergewählt wurde auch wieder – nämlich Dieter Anders als Geschäftsführer und Dominik Grossmann als Jugendwart! Neugewählt als Kassenprüferin wurde Marion Luther sie löst Klaus Thiel ab der nicht wiedergewählt werden durfte. Bestätigt von den Anwesenden wurde satzungsgemäß der in der Jugendversammlung frisch gewählte Jugendvorstand – bestehend aus Max Thiel als Vorsitzenden, Kathrin Boguslawski als seine Stellvertreterin und die beiden Beisitzer Fleur Lecomte und Philipp Krüger.

Thorsten

Samstag der 16.3.2019 – Abschluss in der aktuellen Badmintonsaison 2018/19 – beide Mannschaften der BSG Velbert (O19) traten am letzten Spieltag zuhause in der Sporthalle Langenberger Str. an und bei beiden hieß der Gegner TB Wülfrath!

Konnte die 1. Mannschaft ihren 4. Platz in der Bezirksklasse wie in der vergangenen Saison erfolgreich mit einem 4:4 gegen ihren direkten Verfolger (TB Wülfrath 2) verteidigen, so krönte die 2. Mannschaft mit einem 7:1 gegen den zweiten der Tabelle (TB Wülfrath 4) ihre super Saisonleistung mit dem Aufstieg in die höhere Spielklasse.

Obwohl am Samstag, dem 23.02.2019 durch ein 7:1 gegen LTV-ETG Wuppertal der Aufstieg der BSG 2 durch den großen Punktabstand bereits vorzeitig entschieden war, wurde trotz der erfreulichen Ausgangslage das Spiel ehrgeizig und ehrenhaft bestritten. Mit dem 7:1 Sieg gegen die Wülfrather war es also geschafft, der Aufstieg in die Kreisliga mehr als verdient. Bei 12 Meisterschaftsspielen in der Saison wurden 10 Spiele gewonnen, davon 6, ohne einen einzigen Satz abzugeben, 2 Partien sind unentschieden auseinander gegangen.

Der Mannschaftsführer Dominik Großmann war sehr erfreut über die durchweg gute Leistung seiner Mannschaft, die sich auch in der Spieler-Statistik der Saison niederschlägt: die drei besten Spieler der Saison stellt die BSG Velbert 2! Angeführt von Tobias Kaufmann, der das 2. Herrendoppel und das 2. Herreneinzel in der Saison spielte, Platz 2 belegt Zehra Greferath (Dameneinzel und Damendoppel), Mannschaftsführer Dominik Großmann (1.Herreneinzel und 1. Herrendoppel) belegt Platz 3! Die Mannschaft freut sich riesig über den Aufstieg und geht nun mit viel Ehrgeiz in die kommende Saisonvorbereitung, um dann im September in der neuen Spielklasse weiterhin gute Leistung zeigen zu können.

D. Großmann/T. Luther

Was sich immer klarer in der aktuellen Saison abzeichnete ist seit vergangenen Samstag jetzt klar, die 2. Mannschaft spielt in der kommenden Saison eine Spielklasse höher. Durch einen klaren und ungefährdeten 7:1 Sieg gegen die erste Vertretung des LTV-ETG Wuppertal ist unserer 2. Mannschaft der Aufstieg in die Kreisliga nicht mehr zu nehmen. Am letzten Spieltag den 16.3. um 18:00h hier in unserer Halle gegen den Tabellenzweiten TB Wülfrath entscheidet sich nur noch wie hoch der Abstand zum dann aktuellen 2. Platz ist!

Thorsten

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit hat es ein paar Probleme beim Training am Freitag in der Halle am NEG gegeben. Die Teilnehmerzahlen waren nicht so hoch das ein regulärer Trainingsbetrieb auf Dauer finanziell tragbar wäre und jetzt kam noch dazu, das Dominik aus terminlichen Gründen für eine gewisse Zeit das Training nicht mehr geben kann. Übergangsweise wird jetzt Till Terschanski das Training am Freitag übernehmen.

Viel Spass & wir sehen uns!

Thorsten

Auch bei den Stadtmeisterschaften im Doppel in Wuppertal am 12.5.-13.5.18 hat unsere Jugend gut eigentlich sehr gut abgeschnitten!!

U13/15

1. Platz – Tessa Thiel & Sophie Krüger

U13

1. Platz – Maxi Hasse & Philipp Wirtz

U15

3. Platz – Fleur Lecomte & Simon Blucha

U15

4. Platz – Max Thiel & Philipp Krüger

 

In der selben Halle fand auch am 28.4. der Bezirkspokal Süd statt! Dabei messen sich die Gruppen ersten und -zweiten der abgelaufenen Saison des Bezirks in Mannschaftsspielen gegeneinander!

Die U19 Mini mit Lisa, Leo, Jannis und Justus erreichten hier den 3. Platz!

Die U15 Mini mit Max, Philipp, Simon und Fleur erreichten hier den 5. Platz!

 

Alles in allem ein toller Saisonabschluss!!!

Thorsten

Hallo Zusammen,

eine tolle Leistung zeigte unsere Jugend bei den Stadtmeisterschaften im Einzel am 14.4. & 15.4.18 in Wuppertal. 3x konnte die BSG Velbert den Stadtmeister stellen!! Nachfolgend die Platzierungen unserer Spieler:

U11:

1.Platz: Tessa Thiel (ME)

1.Platz: Maximilian Hasse (JE)

2.Platz: Philipp Wirtz (JE)

U15:

4.Platz: Philipp Krüger (JE)

5.Platz: Maximilian Thiel (JE)

7.Platz: Simon Blucha (JE)

U17:

1.Platz: Jannis Peponakis (JE)

U19:

2.Platz: Leonie Schulz (ME)

 

Super habt Ihr das gemacht…

Thorsten

Hallo zusammen,

platzierten sich in der abgelaufenen Saison unsere beiden Seniormannschaften (O19) mehr im Mittelfeld

die BSG1 in der Bezirksklasse – den 4.Platz &

die BSG2 in der Kreisklasse – den 5.Platz!

 

… so hat unsere Jugend eine wirklich tolle Saison hingelegt!

die U11 (erstmalig gestartet) belegte den guten 3.Platz – so kann das weitergehen!

die U15 musste sich leider nur dem CBC-LTV Wuppertal geschlagen und belegte mit weiten Abstand vor den anderen Teilnehmern den 2.Platz! &

die U19 hatte ab der Mitte der Saison die Tabellenspitze übernommen und nicht mehr abgegeben – SUPER!

Gratuliere…

Thorsten

Hallo zusammen,

für Alle die es mal wieder nicht einrichten konnten nachfolgend die Ergebnisse der Jugendversammlung vom 21.3.18 und der Jahreshauptversammlung vom 23.3.18

Der neu gewählte Jugendvorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Max Thiel – Jugendvorsitzender

Fleur Lecomte- stell. Jugendvorsitzende

Tessa Thiel – Beisitzerin

Kathrin Boguslawski – Beisitzerin

Das Ergebnis der Wahl des Jugendvorstandes wurde satzungsgemäß auf der JHV am 23.3. bestätigt.

 

Auf der Jahreshauptversammlung, die nicht so gut besucht war wie in den Jahren zuvor, wurde der Vorsitzende Thorsten Luther und der Sozialwart Maurice Huxholt für eine weitere Amtszeit wiedergewählt.

Als Kassenprüferin neu gewählt wurde Meike Hahlen.

In beiden Versammlungen war das anstehende Jubiläum des BV69 und wie man es feiern könnte ein großes Thema. Alle wurden gebeten Vorschläge & Ideen einzubringen!

 

Für den Vorstand

Thorsten

 

Hallo BV’ler,

wie jedes Jahr im ersten Quartal – die Termine der Jugendversammlung und der Jahreshauptversammlung. Neben den turnusmäßig erforderlichen Wahlen haben beide Versammlungen das 50 jährige Bestehen des Vereines und die Art wie wir das Jubiläum feiern wollen zum Thema!

Termine:

Jugendversammlung: 21.3.18 um 18:30h im Jugendraum der SPH Langenberger Str.

Jahreshauptversammlung: 23.3.18 um 19:30h im Jugendraum der SPH Langenberger Str.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten…

Wir sehen uns!

Thorsten